TE - FAHRZEUGBERGUNG

Am Vormittag des 18.12.2018 wurde die FF Eben zu einer Fahrzeugbergung am Ranstlweg alarmiert. Unverzüglich rückte die FF- Eben mit 8 Mann zum Einsatzort aus. Ein Kastenwagen kam seitlich von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug wurde mit Hilfe eines Abschleppunternehmens geborgen.

Nach rund 2 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.